Verbände in Tegernsee- Schliersee

Highlights aus Verbänden von uns für Sie:

News
Rotes Kreuz

Sondermagazin

Erinnerung an ersten DRK-Einsatz in Südkorea vor 60 Jahren

Branchen
Auf dem "Deutschen Pflegetag" in Berlin erhalten Teilnehmer beispielsweise in der Fachausstellung Informationen über die neuesten Entwicklungen in der Branche

Pflege - Ein Beruf mit Zukunft

Die Pflegebranche bietet vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten

News
Rotes Kreuz

Schneeunfälle häufen sich

Bergwacht-Tipps zur Lawinengefahr

Zahlen
Der Buchmarkt konnte 2018 seinen Umsatz halten

Buchmarkt 2018

Börsenverein des Deutschen Buchhandels e.V.: Buchmarkt 2018 - Umsatz mit Büchern ist stabil

Helden der Heimat Sondermagazin Pflege - Ein Beruf mit Zukunft Schneeunfälle häufen sich Buchmarkt 2018

Oberbayern

Wirtschaftsjunioren Bayern e.V.: Wirtschaftsjunior aus Mittelfranken zum stellvertretenden Landesvorsitzenden gewählt

Um die Notwendigkeit der Buchpreisbindung unabhängig, umfassend und auf aktuellem Stand untersuchen zu lassen, arbeiten im Auftrag des Börsenvereins derzeit Forschungsgruppen an wissenschaftlichen Gutachten

Ja zur Buchpreisbindung

Börsenverein des Deutschen Buchhandels e.V. - Börsenverein zum Bundestagsbeschluss: "Das Ja zur Buchpreisbindung ist ein Ja zu kultureller Vielfalt"

E-Book

Kein digitales Lernen ohne Lesekompetenz

Börsenverein des Deutschen Buchhandels e.V., des PEN-Zentrums Deutschland e.V. und Kirsten Boies. Kein digitales Lernen ohne Lesekompetenz: Hamburger Erklärung für bessere Leseförderung mit über 110.000 Unterzeichnern an Bundesbildungsministerin und Kultusministerkonferenz übergeben

Bayern

Neues Medical Valley Center Weiden startet: Netzwerk in der Metropolregion wächst weiter

Junge Start-up-Unternehmen treffen aktive Senioren: Bei einem Treffen stellten die Würzburger Aktivsenioren Wolfgang Bayer, Erwin Pfeuffer und Christa Sturm im Ratssaal Oberbürgermeister Christian Schuchardt vier aufstrebende Start-Up-Unternehmer aus Würzburg vor

Stadtwerke Bayreuth spenden 10.000 Euro an Tafel Bayreuth. Statt Geschäftspartnern Weihnachtsgeschenke zu machen, spenden die Stadtwerke Bayreuth 10.000 Euro an die Tafel Bayreuth e. V.. Freuen werden sich darüber auch die jugendlichen Kinder der Tafel-Kunden

Teilen: