29.04.2018

von B° RB

Heimatführungen im Tegernseer Tal

Im Mai starten wieder die wöchentlichen Aktivveranstaltungen der zertifizierten Tegernseer Heimatführer. Bis Oktober können Besucher und Einheimische immer mittwochs an verschiedenen Touren und Führungen teilnehmen

Wanderer im Tegernseer Tal

Ab dem 2. Mai 2018 starten wieder die wöchentlichen Aktivveranstaltungen der zertifizierten Tegernseer Heimatführer. Jeden Mittwoch um 10 Uhr werden für Gäste und Einheimische Touren und Führungen rund um den See angeboten.

Die erste Tour der Saison ist eine Stadtführung in Tegernsee, die ab diesem Jahr regelmäßig jeden ersten Mittwoch im Monat stattfindet. Außerdem folgt im Mai ein Rundgang zu „Kräuter und Kultur am Tegernsee“ mit Kräuterpädagogin Vroni Bernlochner und dem zertifizierten Heimatführer Johann Bernlochner. Drei neue Führungen wurden 2018 in das Programm aufgenommen: Neu ist die „Moorführung“ mit Rudi Hauptvogel durch das Suttenmoor.

Der Spaziergang führt ab dem Restaurant Moni Alm von den Hochstaudenfluren zum Niedermoor. Erstmals mit im Programm ist eine geführte Tour durch den Wald. Unter dem Titel „Waldbaden“ erfahren die Gäste und Besucher von Sonja Still eine Entschleunigung durch die Natur. Beliebte Touren wie die Veranstaltung zum Brandner Kasper oder zu den Siebenhütten sind 2018 erneut im Angebot. Verschiedene Wanderungen, Führungen mit geschichtlichem Hintergrund oder zu Persönlichkeiten wie Ludwig Thoma und Augst Macke sowie Touren auf den Spuren von Redensarten, erwartet Gäste und Einheimische bis Oktober. Bei weiteren Führungen werden der Bad Wiesseer Ortsteil Holz und Gmund vorgestellt. Das halbjährige Aktivtouren-Programm der Tegernseer Tal Tourismus GmbH schließt mit der Führung „...und die Stund hat... 8 geschlagen...“ von Gertrud Schönauer-Wanninger zu Mythen, Legenden und Sagen unter dem Sternenhimmel. Die Führung findet einmalig in der Abenddämmerung statt und beginnt deshalb erst um 17.30 Uhr.

Anmeldungen sind bis zum Veranstaltungsbeginn in allen Tourist-Informationen rund um den Tegernsee sowie unter tickets.muenchenticket.net möglich. Tickets sind für sechs Euro für Erwachsene und für drei Euro für Kinder bis 16 Jahren zzgl. Systemgebühr erhältlich. Rabattierungen gibt es mit der Gästekarte und der TegernseeCard.

Bei Fragen zu den Führungen: Sandra Kraft, Tel. 08022/92738-23, s.kraft@tegernsee.com Pressekontakt: Elisabeth Helfer, Tel. 08022/92738-25, presseservice@tegernsee.com

Passend zum Thema

Wanderung auf der Herreninsel

Schneeschuh-Tour für Einsteiger mit Rudi Hauptvogel oder Sepp Meißauer

In 10 Sekunden ausverkauft!
 Um 02:05 Uhr startete diese Nacht der erste von drei Terminen zum Startplatz-Verkauf für den Frankenwald-Wandermarathon und um 02:05 Uhr war er auch schon wieder vorbei

Mehr aus der Rubrik

Die Wendelsteinbahn in Bayrischzell ist neuer Leistungspartner der TegernseeCard

Die Veranstaltungsreihe Sutten "Natur pur" unter dem Motto wandern – schmecken – erleben verspricht von 20. bis 27. Mai ein besonderes Naturerlebnis für Groß und Klein. Das Hochtal zwischen Wallberg und Stolzenberg wird im Rahmen von verschiedenen Führungen und Wanderungen vorgestellt

Teilen: