10.09.2017

von B° RB

Und die Stund hat 8 geschlagen

Eine spannende Führung erwartet Gäste und Einheimische am 13. September 2017 mit Heimatführerin Gertrud Schönauer Wanninger

Sonnenuntergang am Tegernsee

"… und die Stund hat … 8 … geschlagen" - Führung mit Gertrud Schönauer Wanninger. 

Vom Sonnenuntergang zu den Highlights unterm Sternenhimmel

1000 Jahre aktuelle und vergangene Geschichterl, Legenden und Sagen – vom Minnesänger bis heit – aus der Welt der Poeten, der Maler und der Menschen, die das Tegernseer Tal geprägt haben. 

Erleben Sie eine kleine mystische Wanderung im Schein von Laternen von 19.30 Uhr bis 21.30 Uhr mit der nächtlichen Ratschkathl. 

Termine: 13. September

Treffpunkt: 19.30 Uhr, Schloßplatz Tegernsee

Kosten: € 3,00 mit TC, € 5,00 mit GK, € 6,00 ohne GK zzgl. Systemgebühr

Kinder bis 16 Jahre: 3,00 € zzgl. Systemgebühr

Anmeldung: bis 18.00 Uhr am Veranstaltungstag

Tickets gibt es in allen Tourist-Informationen rund um den Tegernsee sowie unter tegernsee.muenchenticket.net

Nähere Infos: Sandra Kraft, Tegernseer Tal Tourismus GmbH, Tel. 08022/ 9273823 

Passend zum Thema

"Im Viertel der Färber und Lederer". Geschichten von Nestlern, Innschiffern, Färbern und Lederern

Abends ins Museum - Führungen nach Museumsschluss im Pfalzmuseum Forchheim: "Prager Pracht im Haus der Macht". Am 10. Mai 2017, 19 Uhr

Führung durch die aktuelle Ausstellung "Verteufelt, verlockend, verflixt. Giftpflanzen – gefährlich und heilsam" am 7. Mai 2017 um 14:00 Uhr im Volkskundlichen Gerätemuseum Arzberg-Bergnersreuth

Mehr aus der Rubrik

Kabarettist, Schauspieler und Musiker Stephan Zinner ist mit seinem Programm "Relativ simpel" am 15. November zu Gast in der Winner’s Lounge in Bad Wiessee

Tegernsee: Mit dem Schiff von Punsch zu Punsch

Teilen: