24.09.2018

von B° RB

Auf die Stöcke, fertig, durchatmen

Mit insgesamt 18 Strecken rund um den Tegernsee lädt eine der ersten "DSV Nordic aktiv Ganzjahres Regionen" Deutschlands zum Bewegen ein. Zusätzlich sind die vom Deutschen Skiverband (DSV) bewerteten Nordic Walking Strecken auch heilklimatisch vom Deutschen Wetterdienst (DWD) zertifiziert. Nachhaltige Bewegung in gesunder Atmosphäre garantiert

Nordic Walking am Tegernsee

Nach intensiver Planung, Vermessung und Beschilderung wurden die neuen Nordic Walking Strecken heute feierlich eröffnet. Im Auftrag der Gemeinden hat die Tegernseer Tal Tourismus GmbH (TTT) die Erneuerung des ehemaligen „Heilklimapark Tegernsee“ in Angriff genommen. Die seinerzeit bereits zum Teil marode Beschilderung und verblasste Wegeführung wurde hierbei komplett überarbeitet. 

Dabei sind die neuen Strecken zukunftsorientiert für weitere Betätigungsmöglichkeiten geöffnet. Mit dem DSV stand ein erfahrener Partner für die Vermessung und Ausweisung der Nordic Walking Wege zur Seite. In enger Zusammenarbeit mit den Gemeinden sind schlussendlich 18 geeignete Strecken erarbeitet worden – drei bis vier pro Gemeinde. Durch das Projekt ist das Tegernseer Tal in Form des weitläufigen Loipennetzes künftig nicht nur im Winter sondern nun das ganze Jahr über für nordic aktiv Sportler und das DSV Ausbildungszentrums Tegernsee-Schliersee nutzbar. Die Zertifizierung aller Strecken durch den DWD bietet einen zusätzlichen Anreiz und erneuert somit den ehemaligen Heilklimapark. Je nach atmosphärischen Reizen und bioklimatischen Anforderungen suchen sich Gäste passende Strecken heraus und stimmen diese auf ihr Training ab. Denn zusammen mit der geringen Feinstaub- und Pollenbelastung am Tegernsee bieten die zertifizierten Tourenführungen Sportlern optimale Voraussetzungen für ein perfekt abgestimmtes Aufbautraining.

TTT-Geschäftsführer Christian Kausch begrüßt den erfolgreichen Abschluss des Projekts: „Die nordic aktiv Region Tegernsee vereint zwei der Kernbereiche unserer Destination: ‚Gesundheit‘ und ‚Aktiv‘. Es ist erfreulich, dass wir diese Kompetenzfelder künftig noch stärker fokussieren können.“

Der „Heilklimapark Tegernsee“ wurde 2007 mit einem weitläufigen Streckennetz aus heilklimatisch zertifizierten Wanderwegen und Nordic Walking Strecken eröffnet. Durch die DSV-Zertifizierung werden unsere Schwerpunkt-Themen „Aktiv“ und „Gesundheit“ nun optimal kombiniert, was sich auch im Titel der neuen Strecken-Karte widerspiegelt: „ganzjährig. gesund. Bewegen.“ Stefanie Pfeiler, Projektleiterin der TTT, dankt allen Beteiligten: „Bei einem so vielschichtigen Projekt wird die gute Zusammenarbeit mit den Gemeinden und den Bauhöfen, dem DSV und DWD deutlich. Wir freuen uns, dass wir dank ihnen die Strecken pünktlich zur Wandersaison eröffnen können!“

Passend zum Thema

Challenge-forAll lädt am 29. und 30. Juni zum großen Triathlonfest nach Roth

Workshop "Bogenschießen" im Pfalzmuseum Forchheim. Am Sonntag, 10. Juni 2018, 15:00 - 17:00 Uhr

Wings for Life World Run am 6. Mai 2018 in München. Neuer Streckenverlauf für optimale Wettkampfbedingungen. Bis zu 10.000 Läufer in München am Start

Mehr aus der Rubrik

Leider kein passender Artikel gefunden.
Weitere Artikel finden Sie hier.

Haben Sie einen Artikel, der hierher passen würde? Bitte informieren Sie unsere Redaktion, vielen Dank!
Teilen: