16.09.2017

von B° RB

Genussvolle Runde

Die neu ausgearbeitete E-MTB-Schmankerlrunde im Tegernseer Tal bietet Radlern genussvolle Momente in den vielen möglichen Verschnaufpausen

Christine Miller (Produktmanagerin Aktiv) und Sandra Kern (Marketingleitung) am Café Gäuwagerl

Gestärkt fällt das Radeln gleich viel leichter! Auf der neu ausgearbeiteten E-Mountainbike (MTB)-Schmankerlrunde kann genussvoll auf einer Strecke von circa 45 Kilometern durch das Tegernseer Tal geradelt werden. Die kulinarische Reise startet und endet am Haus des Gastes in Tegernsee, kann aber auch an einer beliebigen Stelle begonnen werden. 

Der Weg führt über den Seerundweg nach Rottach-Egern, entlang der Weißach und durch die Kreuther Bergwelt, um über Bad Wiessee und Gmund wieder am Ausgangspunkt anzukommen. Die reine Fahrzeit der Tour beträgt etwa vier Stunden. Insgesamt 11 Einkehrstationen laden auf der Strecke zum Verschnaufen und Schlemmen ein. Genussvolle Pausen, wie ein zünftiges Weißwurstfrühstück im Bräustüberl Tegernsee, regionale Köstlichkeiten auf der Schwarzentenn- Alm oder ein Endspurt-Radler auf Gut Kaltenbrunn ergänzen die abwechslungsreiche Tour. Dabei ist jedes Ziel mit dem E-MTB entspannt und doch sportlich aktiv zu erreichen. Durch die Wälder und entlang von saftigen Wiesen wird die landschaftliche Vielfalt der Region erlebbar und liefert E-MTB-Begeisterten atemberaubende Blicke, wie bei einem kurzen Stopp am Bucherhang. Christine Miller, Produktmanagerin Aktiv und Sandra Kern, Marketingleitung der Tegernseer Tal Tourismus GmbH, freuen sich über das neue Angebot: „Die Tour ermöglicht jedem aktiv zu sein und die genussvolle Seite des Tegernseer Tals kennenzulernen. Die Verknüpfung von Aktivität und Genuss konnte dank dem großzügigen Radwegenetz und der hohen Dichte an Gastronomie am Tegernsee ideal umgesetzt werden.“ Alle Informationen rund um das Thema E-MTB z.B. zu Verleihstationen, Ladestationen, geführte Touren, Fahrtrainings usw. sind unter www.tegernsee.com/emtb zu finden. 

Ab sofort liegt der Flyer zur E-MTB-Schmankerlrunde mit der ausgearbeiteten Route in allen Tourist-Informationen im Tegernseer Tal aus und ist unter www.tegernsee.com erhältlich.

Passend zum Thema

Zum fünften Mal messen sich Einsteiger und Profis beim Bräustüberl SUP-Cup am Tegernsee

Gut im Sattel - Gegen die Uhr und den inneren Schweinehund. "Deutschlands schönster MTB-Marathon" findet zum 14. Mal in Pfronten im Allgäu statt

Mountainbike-Festival in den Dolomiten vom 15. bis zum 18. Juni 2017

Mehr aus der Rubrik

Leider kein passender Artikel gefunden.
Weitere Artikel finden Sie hier.

Haben Sie einen Artikel, der hierher passen würde? Bitte informieren Sie unsere Redaktion, vielen Dank!
Teilen: